X
X
Nur jetzt: 10 % Gutschein für Dich

Erfahre als erstes Collagen-Tipps, Beauty Hacks und von unseren neuen Produkten.

Kostenlose Lieferung

5 INHALTSSTOFFE FÜR DEINEN GLOW

Von: I. Soerensen

Die Stars im Beautyhacker Collagen Drink sind die hochwertigen Collagen-Peptide. Gefolgt von Vitamin C, das essentiell für die Collagenproduktion ist. Vitamin-E hilft Deiner Haut, sich vor oxidativem Stress zu schützen. Das Schönheitsvitamin « Biotin» und das Spurenelement Zink runden den hochdosierten Mix ab.

  1. Das Strukturprotein Collagen

Im menschlichen Körper ist Collagen mit über 30 % Anteil an der Gesamtmasse aller Proteine das am häufigsten vorkommende Eiweiß. Der Anteil in der Haut beträgt sogar ca. 80%. Es ist damit ein wesentlicher organischer Bestandteil der Haut und des Bindegewebes. Den Namen erhielt das Kollagen aus dem Griechischen («Leim erzeugend») aufgrund seiner früheren Nutzung als Knochenleim im Holzhandwerk. Kollagenfasern verfügen über eine enorme Zugfestigkeit und sind kaum dehnbar.

Unsere Collagen-Peptide besitzen wichtige Anti-Aging-Funktionen für die Elastizität und Feuchtigkeit der Haut. Durch Ihre Bioaktivität haben Sie einen positiven Einfluss auf Zustand und Funktion des Körpers. Jeder unserer Sticks enthält 5g hochwertiges Collagen und damit auch 5g wertvolles Protein. Dieser hohe Proteinanteil entspricht dem eines mittelgrossen Ei.

  1. Vitamin C

Ascorbinsäure (Vitamin C) ist von zentraler Bedeutung für die Collagenproduktion, denn es hilft gleich doppelt: Es schützt es das Collagengerüst vor freien Radikalen und unterstützt es den Körper bei der Produktion von neuem Collagen. So sorgt Vitamin C für ein gesundes und stabiles Collagengerüst, das größere Spannungen aushält, bevor es reißt. Die Haut bleibt länger faltenfrei. Übrigens: 100g Zitronen liefern 50mg Vitamin C. Jeder unserer Collagen-Sticks enthält 80mg Vitamin C und deckt damit den Tagesbedarf. Zusammen mit dem enthalten Vitamin E die perfekte Mischung für Deine Haut.  

  1. Vitamin E

Vitamin-E hilft der Haut, sich vor oxidativem Stress zu schützen. Bei Patienten mit Neurodermitis führte eine Zugabe von Vitamin E mit über acht Monate sogar zu einer signifikanten Verbesserung der Symptome. Besonders hohe Gehalte an Vitamin E weisen auch pflanzliche Öle wie Sonnenblumenöl, Olivenöl oder Weizenkeimöl auf.  Der Mindestbedarf beträgt 4 mg pro Tag. Wir haben in unsere Tagesdosis 12mg integriert.

  1. Biotin

Biotin ist ein wasserlösliches Vitamin und wird auch Vitamin B7 oder Vitamin H genannt. H, da es einen Beitrag zum Erhalt normaler Haut und Haare leisten kann. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung nennt 30–60 μg/Tag als Schätzwert für die angemessene Zufuhr bei gesunden Erwachsenen. Jeder der Aqua Collagen Stick enthält 50 μg. 

  1. Zink

Das Spurenelement Zink leistet ebenso seinen Beitrag zum Erhalt von normaler Haut. Zink zählt zu den unentbehrlichen (essentiellen) Spurenelementen für den Stoffwechsel und erfüllt im Körper viele verschiedene Funktionen. So nimmt es Schlüsselrollen im Zucker-, Fett- und Eiweißstoffwechsel ein und ist beteiligt am Aufbau der Erbsubstanz und beim Zellwachstum. Sowohl das Immunsystem als auch viele Hormone benötigen Zink für ihre Funktion. Die empfohlene Tagesmenge die Deutsche Gesellschaft für Ernährung beträgt für Erwachsene Männer 10 mg pro Tag und für erwachsene Frauen 7 mg pro Tag. Wir haben die Menge auf 5mg pro Stick limitiert. Folgende Nahrungsmittel sind weitere gute Zinkquellen: Rote Fleischsorten, Käse, Linsen, Haferflocken, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Walnüsse und sogar grüner Tee.

Die fünf Wirkstoffe findest Du in unseren praktischen Collagen Sticks – die perfekte Tagesdosis für Deinen Glow. High-Five!